Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG

Albert-Einstein-Str. 15, 64560 Riedstadt

Standortadresse:

Albert-Einstein-Str. 15
64560 Riedstadt
Deutschland

Tel.: +49 6131 5020
E-Mail: kontakt@transgourmet.de
Webseite: www.transgourmet.de

Ansprechpartner:

Nina Esser

Über uns:

Transgourmet ist der Spezialist für die zuverlässige deutschlandweite Belieferung mit einem qualitativ hochwertigen Profi-Vollsortiment an Großverbraucher in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung.
Weiterempfehlen:

Produktvorschläge von Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG

Transgourmet: neue Kresse

Transgourmet: neue Kresse

Der Lebensmittelgroßhändler führt seit Mitte Februar 2020 Kresse in besonderen Geschmacksrichtungen für seine Kunden aus Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung im Angebot. Das Sortiment umfasst vier neue Kresse-Kisten, zwei gemischte und zwei sortenreine: Die Kiste „Basilikum“ enthält Basilikum-Zimt-Kresse, Basilikum-Zitronen-Kresse und lila Basilikum-Kresse; die Kiste „Kräuter“ Fenchel-Kresse, Schnittknoblauch-Kresse und Borretsch-Kresse. Die zwei sortenreinen Kisten setzen sich aus Chia-Kresse beziehungsweise Karotten-/Möhren- Kresse zusammen. Jede Kiste enthält sechs Schalen à circa 300 Gramm. Alle Produkte sind in einer Mehrwegverpackung erhältlich. Daneben gibt es im bestehenden Transgourmet-Sortiment bereits zwei weitere Kresse-Kisten: den Mix „Garten“ und den Mix „Scharf“. Das Neuprodukt wird hierzulande im hessischen Bürstadt angebaut. Gärtnermeister Karl-Ludwig Haller von „Naschmisch“ und seine Kollegen säen und züchten die Nutzpflanzen in den ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen in Handarbeit. Die Kresse erscheint bei Transgourmet unter der Eigenmarke „Transgourmet Premium“. www.transgourmet.de