Filter
1 Stellenanzeigen gefunden
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung

Jobs Gastronomiefachmann

Gastronomiefachleute sind die „Allzweckwaffen“ eines Restaurants. Sie arbeiten einerseits in der Küche, organisieren den Einkauf oder die Lagerung von Waren, sie können aber auch Speisen zubereiten. Ebenso findet man einen Gastronomiefachmann aber auch beim Gästeservice, wo er sich um die Bestellung der Gäste kümmert und diese berät, Speisen und Getränke serviert, leere Tische abräumt und neu aufdeckt, ebenso aber auch für den Zahlungsvorgang der Gäste verantwortlich ist. Freie Jobs für Gastronomiefachleute finden sich etwa auf der HOGAPAGE Jobbörse.

Gastronomiefachmann – ein vierjähriger Ausbildungsberuf

Wer als Gastronomiefachmann arbeiten möchte, benötigt dafür eine einsprechende Ausbildung in Form einer vierjährigen Lehre, die nur in Österreich absolviert werden kann.  In dieser Zeit erwirbt man sich verschiedene, für den späteren Beruf relevante Kenntnisse in der Lebensmittelkunde, erlernt Koch- oder Verkaufstechniken, Menügestaltung, Kostenrechnung, Kalkulation von Speisen und Getränken oder auch die Dienstplanerstellung. Mit dieser umfangreichen Ausbildung ist man ein Allrounder und beherrscht fast alle Bereiche der Gastronomie. Entsprechend zahlreich sind die freien Stellen und Karrieremöglichkeiten, die man als Gastronomiefachmann vorfindet.

Gute Berufsmöglichkeiten und Karrierechancen für Gastronomiefachleute

Vom bodenständigen Gasthaus über trendige Bars oder Hotelrestaurants bis hin zur Haubengastronomie reicht die Auswahl der Jobmöglichkeiten – und das eben sowohl in der Küche wie auch im Service. Auch viele Weiterbildungsmöglichkeiten sind für einen Gastronomiefachmann vorhanden (z.B. Hotelfachlehrgang für Erwachsene, Aufbaulehrgang für Tourismus oder Werkmeisterschule für Berufstätige für Bio- und Lebensmitteltechnologie), wodurch sich enorme Aufstiegschancen ergeben, etwa zum Küchenmeister, Sous-Chef, Küchenchef oder Betriebsleiter. Und so mancher Maitre d’hotel, Restaurantleiter oder Hotelmanager hat einmal mit einer klassischen Ausbildung zum Gastronomiefachmann angefangen.

Individuellen Traumberuf finden mit der HOGAPAGE Jobbörse

Wer also einen ausgeprägten Geschmackssinn mitbringt, außerdem Organisationstalent, Kreativität, Belastbarkeit sowie eine Flexibilität bei der Diensteinteilung,  der hat als gelernter Gastronomiefachmann ausgezeichnete Karrierechancen – nicht nur in Österreich, wo Gastronomiefachkräfte speziell in den Tourismusgebieten hängeringend gesucht werden, sondern weltweit. Einen guten Überblick über freie Jobs für Gastronomiefachleute bietet zum Beispiel die HOGAPAGE Jobbörse. Hier finden Sie mit Sicherheit auch Ihren Traumjob!