Tagung

Einladung zum 1. Digitalen Zukunftstag Hotellerie

Wie gelingt ein erfolgreicher Neustart in der Hotellerie? In Form von Live-Webinaren und -Diskussionen von und mit Hotel-Experten gibt es Tipps und Anregungen für Marketing, Vertrieb und Kommunikation.

Montag, 18.05.2020, 09:29 Uhr, Autor: Kristina Presser
Frau führt eine Video-Konferenz am Computer

HSMA und Tourismuszukunft veranstalten den ersten digitalen Zukunftstag für die Hotellerie. (Foto: ©DisobeyArt/stock.adobe.com)

Auch die Hotellerie ist zunehmend auf die Digitalisierung der Branche angewiesen und macht sie sich auch zunutze. Daher laden die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. (HSMA) und Tourismuszukunft am Dienstag, 19. Mai 2020 zum ersten digitalen Zukunftstag für die Hotellerie ein. In Form von Live-Webinaren und Diskussionen von und mit Hotel-Experten stehen dabei die Themen Marketing, Vertrieb, Revenue Management, digitale Tools und Gast-Kommunikation im Fokus – und wie ein erfolgreicher Re-Start der Hotellerie nach dem wochenlangen, corona-bedingten Shutdown gelingen kann. Die Teilnahme ist sowohl Session-weise als auch ganztags möglich.

Programm des 1. digitalen Zukunftstages Hotellerie

  • 09:00 – 09:45 Uhr: Kick-off Diskussion: Wie gelingt der Restart für die Hotellerie?
  • 10:15 – 11:00 Uhr: Wie kommt die MICE-Branche durch die Krise? Zwei mögliche Szenarien.
  • 11:30 – 12:15 Uhr: Social Media für den Neustart
  • 13:00 – 14:00 Uhr: Gast-Kommunikation entlang der Customer Journey: Maßnahmen für einen erfolgreichen Restart
  • 14:30 – 15:00 Uhr: Studie: Der CRM-Mehrwert für Hotels
  • 15:30 – 16:15 Uhr: Revenue Management und Pricing für den Restart
  • 16:45 – 17:15 Uhr: Digitale Tools für die Hotellerie – Sinn oder Unsinn?

Mehr zu den einzelnen Programmpunkten und zur Anmeldung: hier.

Die Show live mitverfolgen funktioniert auch auf Facebook.
(HSMA/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen