IST-Webinar

Nachbereitung des Gästeaufenthalts

Am 14. September geht die IST-Webinar-Reihe zu Digitalisierungsthemen in der Hotellerie in die nächste Runde: Diesmal präsentiert Hotelexperte Alexander Aisenbrey digitale Möglichkeiten im letzten Schritt der Customer Journey.

Donnerstag, 29.07.2021, 10:44 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz
Alexander Aisenbrey

Alexander Aisenbrey, Geschäftsführer vom Öschberghof sowie Vorsitzender der Fair Job Hotels. (Foto: © IST-Studieninstitut)

Die Nachbereitung des Gästeaufenthaltes wird innerhalb der Hotel Customer Journey oftmals unterschätzt. Dabei können optimierte und auf den Gast zugeschnittene Maßnahmen die Bindung zum Hotel stärken und zu einer erneuten Buchung beitragen. Alexander Aisenbrey zeigt in diesem vierten IST-Webinar der fünfteiligen Webinar-Reihe, welche digitalen Möglichkeiten es gibt, mit dem Gast nach Erbringen der Leistung in Kontakt zu treten. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Geschäftsführer vom „Öschberghof“ sowie Vorsitzender der „Fair Job Hotels“ kennt Aisenbrey die Guest Journey in der Hotellerie wie seine Westentasche und lässt alle Interessenten an seiner Expertise teilhaben.

Das Webinar findet am am Dienstag, den 14. September 2021, um 18 Uhr. Für die Teilnahme wird eine Anmeldung benötigt – Kosten fallen keine an.

(IST-Studieninstitut/NZ)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen