Personalie

David Mahn ist Küchenchef im C’est la vie

Das französische Restaurant C’est la vie in Leipzig hat einen neuen Küchenchef: David Mahn. Der gebürtige Thüringer legt Wert auf regionale und saisonale Zutaten.

Dienstag, 14.09.2021, 13:50 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz
David Mahn

David Mahn will im C’est la vie weiter klassische französische Küche mit modernen Einflüssen bieten. (Foto: © C’est la vie)

Ab sofort ist David Mahn Küchenchef im C’est la vie in Leipzig. Mahn startete seine Karriere nach seiner Ausbildung mit der Ausbildung zum Koch und einer Konditorenlehre in Fünf-Sterne-Hotel Traube Tonbach unter Pierre Lingelser. Anschließend arbeitete er als Chef Patissier in der Villa Joya in Portugal sowie im Zwei-Sterne-Restaurant Ammolite im Europapark. 2015 belegte er im Wettbewerb „Patissier des Jahres“ den zweiten Rang und wurde 2018 schließlich vom Schlemmer Atlas zu eben diesem gekürt.

In seiner neuen Rolle als Küchenchef möchte Mahn bei den Gästen weiterhin durch das Zusammenspiel von Aromen für Geschmacksexplosionen sorgen. Geprägt durch seine Kindheit auf dem Bauernhof der Großmutter, verarbeitet der gebürtige Thüringer gerne regionale und saisonale Zutaten.

(restaurant-ranglisten.de/NZ)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen