Vormontierte Systemeinheiten

Bauzeitoptimierung: „Im Hotelbetrieb zählt jeder Tag“

Zeit- und Kostendruck sind eine Herausforderung bei vielen Bauvorhaben, auch bei Hotelprojekten. Mit industriell vorgefertigten und standardisierten Sanitärwänden lässt sich der Bauablauf jedoch beschleunigen.

Dienstag, 06.12.2022, 14:39 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Vorgefertigte Systemeinheit im Hotelzimmer

Optimierte Raumnutzung im Hotel mit vorgefertigten Systemeinheiten (Foto: © Geberit)

Für Betreiber und Investoren bedeutet jeder zusätzliche Tag eine längere Bauzeit: Die Eröffnung muss warten, bei einer Renovierung werden Zimmer länger blockiert.

Doch mit industriell vorgefertigten und standardisierten Sanitärwänden profitieren alle Baubeteiligten dank schnellen Verfügbarkeiten von einem zügigen Bauablauf. Und das, ohne auf die geprüfte Sicherheit mit allen erforderlichen Nachweisen zu verzichten.

Zusätzlich ermöglicht die Vorfertigung im Vergleich zur herkömmlichen Installation in der Regel eine verlässlichere Kalkulation und eine geringere Kapitalbindung.

Verkürzte Montagezeiten und geringere Kosten

Bei einem Neubau ebenso wie bei einer Sanierung oder Modernisierung eröffnen die vormontierten Geberit GIS IV Sanitärwände den Baubeteiligten Zeit- und Kostenvorteile. Das gilt auch für Hotels, die durch standardisierte Zimmergrundrisse charakterisiert sind.

Bauherren profitieren dank der Synergieeffekte zwischen den einzelnen Gewerken von verkürzten Montagezeiten und dadurch auch von geringeren Kosten. So entfällt beispielsweise die Schnittstelle zum Trockenbauer.

Denn die vormontierten Systemeinheiten werden „just in time“ auf die Baustelle geliefert. Vor Ort baut der Installateur die fertigen Installationseinheiten ein, stellt die Verbindungen zwischen den Stockwerken sowie die notwendigen Querverbindungen her und verkleidet die Wände.

Die Vorfertigung kann im Vergleich zur herkömmlichen Installation zudem eine höhere Transparenz der Kosten schaffen und es dadurch ermöglichen, verlässlicher zu kalkulieren.

Weiterlesen

Weitere Themen