Personalia

Nelson Müller folgt auf Nils Henkel

Das Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein hat einen neuen Betreiber der dortigen Gastronomie gefunden: Nelson Müller eröffnet im Juni 2020 das „Müllers auf der Burg“.

Freitag, 05.06.2020, 11:41 Uhr, Autor: Kristina Presser
Nelson Müller

Nelson Müller kocht ab dem 10. Juni 2020 auch auf der Burg Schwarzenstein. (Foto: ©Mario Andreya)

Lange hat die Suche nach einem neuen Betreiber der Gastronomie auf der Burg Schwarzenstein nicht gedauert: Erst Anfang Mai wurde bekannt, dass sich das Relais & Châteaux Hotel von Spitzenkoch Nils Henkel trennt (HOGAPAGE berichtete) – jetzt steht bereits sein Nachfolger fest. Nelson Müller wird am 10. Juni 2020 die neue Brasserie „Müllers auf der Burg by Nelson Müller“ eröffnen, ein zweiter Standort seines Restaurants „Müllers auf der Rü“ in Essen.

Wie es in einer Unternehmensmeldung heißt, sei der Ansatz des geschäftsführenden Gesellschafters der Burg Schwarzenstein, Michael Teigelkamp, gewesen, ein neues Gastro-Konzept zu etablieren. „Modern, dennoch stilvoll und offen für einen neuen Zeitgeist“, wird es beschrieben. Die Wahl für Nelson Müller sei schnell getroffen worden, heißt es weiter. „Nelson Müller ist menschlich ein unglaublich wertvoller Zeitgenosse und fachlich einfach ein toller Koch“, erklärt Teigelkamp.

Unter der Leitung von Nils Henkel wurde das Restaurant Burg Schwarzenstein im Guide Michelin 2020 mit zwei Sterne ausgezeichnet.
(pr-sc/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen