Exklusive Weine

Berlinale mit heimischen Weinen

In Kürze starten die 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin. Mit welchen Weinen und Sekten die Gala-Gäste und Filmgrößen auf die Gewinner anstoßen werden, hat jetzt das Deutsche Weininstitut verraten.

Donnerstag, 09.01.2020, 09:40 Uhr, Autor: Kristina Presser
Zwei Frauen und ein Mann stehen vor einer Fensterfront und halten eine große Weinflasche und den Goldenen Bär, den Hauptpreis der Berlinale, in der Hand

Trafen bei der Auswahlprobe der Weine gemeinsam die Entscheidungen (v.l.n.r.): Künstlerischer Leiter der Berlinale Carlo Chatrian, die Deutsche Weinkönigin Angelina Vogt und Berlinale-Geschäftsführerin Mariette Rissenbeek. (Foto: ©Alex Janetzko)

Regionale Produkte bevorzugt: Auf allen offiziellen Veranstaltungen der diesjährigen Berlinale (20. Februar bis 1. März 2020) werden erneut exklusiv deutsche Weine serviert. Das teilte das Deutsche Weininstitut (DWI) als „Official Supplier“ der 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin jetzt mit. Unterstützt wird das DWI dabei von beinahe allen deutschen Weinbaugebieten.

Die Auswahlprobe der Weine und Sekte übernahmen die Berlinale-Geschäftsführerin Mariette Rissenbeek und der Künstlerische Leiter der Berlinale, Carlo Chatrian, zusammen mit Deutsche Weinkönigin Angelina Vogt und weitere Weinexperten. Am Ende der verdeckten Verkostung steht nun eine Weinliste mit insgesamt vier Winzersekten und 20 Weiß- und Rotweine für die internationalen Gäste und Filmstars.

DWI Geschäftsführerin Monika Reule freut sich, dass die neue Berlinale-Leitung die langjährige Weinpartnerschaft fortführen möchte. „Auf der Berlinale bekommen die Weine aus den deutschen Regionen einen glamourösen Auftritt vor einem hochkarätigen internationalen Publikum. Dadurch können wir wichtige Multiplikatoren, für die unsere Weine oftmals eine Premiere sind, von deren Qualität und Vielfalt überzeugen.“

Im Rahmen der Berlinale Kooperation wird das DWI 2020 auch wieder mit dem Weinfachhandel in der Hauptstadt kooperieren: Besucher des Festivals erhalten gegen Vorlage ihrer Eintrittskarte bei ausgewählten Händlern einen Rabatt auf den Kauf eines Berlinale Weinpakets mit drei Flaschen Wein aus den deutschen Anbaugebieten.

Die komplette Weinliste für die 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin:

Sekte

Rheinhessen
2017 Pinot Rosé brut
Winzersekt Sprendlingen

Pfalz
2017 Riesling extra trocken
Weingut Erich Stachel

Mosel
2016 Riesling brut
Gut Hermes

Nahe
Riesling brut
Gut Hermannsberg

 

Rotweine

Württemberg
2017 Schwarzriesling trocken
Bio Econoblé
Lauffener Weingärtner

Württemberg
2017 Lemberger trocken
Herzog Christoph
Weingärtner Cleebronn-Güglingen

Württemberg
2016 Lemberger trocken
Signum II
Weingärtner Stromberg-Zabergäu

Württemberg
2015 Acolon trocken
Heuchelberg Weingärtner

Pfalz
2014 Cuvée Durendal trocken
Weingut Hanewald-Schwerdt

Ahr
2018 Frühburgunder
Ahrweiler Winzer-Verein

Ahr
2016 Spätburgunder trocken
Weingut Peter Lingen

Pfalz
2016 Spätburgunder trocken
Schweigener Sonnenberg
Weingut Bernhart

 

Weißweine

Rheinhessen
2018 Silvaner trocken
RS Rheinhessen Silvaner
Weingut Bungert-Mauer

Nahe
2018 Weißburgunder trocken
Weingut Lorenz & Söhne

Rheinhessen
2018 Grauburgunder trocken
Weingut Schittler-Becker

Pfalz
2018 Sauvignon Blanc trocken
Weingut Bergdolt-Reif & Nett

Nahe
2018 Sauvignon Blanc trocken
Weingut Genheimer Kiltz

Nahe
2018 Riesling trocken Steingewann
Weingut Hees

Nahe
2018 Riesling trocken Tonschiefer
Weingut H. Dönnhoff

Mosel
2018 Riesling trocken
Weingut Geierslay

Mosel
2018 Riesling trocken
Trittenheim
Weingut Ernst Eifel

Mittelrhein
2018 Riesling trocken
Steilhang
Weingut Philipps-Mühle

Mittelrhein
2018 Riesling trocken Bacharach
Weingut Toni Jost, Hahnenhof

Pfalz
2017 Riesling trocken
Deidesheimer Mäushöhle
Weingut von Winning

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen