Foodtrends

Yummy launcht Jackfruit-Filets als Fleischersatz

Nachdem Fleischersatzprodukte zunehmend beliebter werden, hat ein innovatives Unternehmen nun die Jackfruit für sich entdeckt. Mit den Eigenschaften faserig, zart und saftig soll die Frucht die perfekte Alternative sein.

Montag, 31.08.2020, 11:46 Uhr, Autor: Thomas Hack
Eine Jackfruit

Wird die Jackfruit zukünftig der perfekte Fleischersatz bei Foodprodukten sein? (© pada smith/stock.adobe.com)

Fleischalternativen in  Deutschland boomen auch weiterhin. Und laut dem Unternehmen YUMMY trendfood + streetfood führt in diesem Zusammenhang kein Weg an der sogenannten Jackfruit vorbei. Selbst echte Fleischliebhaber sollen sich schwertun, das exotische Früchtchen als getarntes Fleisch zu entlarven. Es soll faserig, zart und saftig sein sowie auch Marinaden hervorragend in sich aufnehmen. Vor allem in der Convenience-Variante soll das neue Trendfood die Gastronomen und Gäste überzeugen.

Fertige Filets ohne Farb- und Konservierungsstoffe

YUMMY trendfood + streetfood bietet eigenen Angaben ab sofort hochwertige „Jackfruit Tender“, also Filets aus dieser Frucht an. Diese stammen aus Indien, werden dort vor der Reifung aus der frischgepflückten Frucht herausgelöst, kurz blanchiert und dann sofort tiefgekühlt – ohne Zusatz von Konservierungs- und Farbstoffen. Darüber hinaus sind die Filets verbrauchsgerecht in einer Verpackungseinheit von sechs mal ein Kilo portioniert. Nach dem Auftauen können die Jackfruit-Filets sofort verarbeitet werden: frittiert, pürriert, mariniert und variiert – zum Beispiel als Burger.

Neue Food-Solution aus Jackfruit bereits in Planung

„Ich bin ganz begeistert von den Produkteigenschaft der Jackfruit als adäquater Ersatz für Fleisch. Das musste gleich ins Angebot unserer Trendfood-Plattform – natürlich nicht ohne Hintergedanken,“ sagt Andrew Fordyce, Geschäftsführer der masande gmbh, mit einem Augenzwinkern. „YUMMY trendfood ist bekannt für seine innovativen Produktneuentwicklungen im Convenience-Sektor. In Kürze präsentieren wir wieder eine neue Food-Solution: Ready to eat, just heat und – wie sollte es anders sein – mit der Jackfruit als Erfolgszutat.“

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen