Hochgenuss

Neuauflage für „Almkulinarik by Richard Rauch“

Ab Mitte Juni wird in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein auf 14 Almen wieder je ein speziell interpretiertes Almhütten-Gericht des steirischen Starkochs serviert.

Freitag, 12.06.2020, 09:52 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
Richard Rauch und Tourismuschef Mathias Schattleitner.

Freuen sich auf die Neuauflage des Projekts in Schladming-Dachstein: Richard Rauch (l.) und Tourismuschef Mathias Schattleitner. (© Martin Huber)

Der Tourismus läuft wieder Schritt für Schritt an und mit dem nahenden Sommer will auch die steirische Urlaubsregion Schladming-Dachstein ihren Gästen wider „Hochgenüsse“ bieten. Der aus der deutschen TV-Kochsendung “Küchenschlacht” und aus der täglichen ORF-Sendung „Schmeckt perfekt“ bekannte Haubenkoch Richard Rauch startet daher erneut sein spezielles Projekt: Unter dem Titel “Almkulinarik by Richard Rauch” wird auf 14 ausgewählten Hütten entlang der Wanderwege und Bikerouten der Region Schladming-Dachstein je ein speziell interpretiertes Gericht serviert.

“Die Gerichte wurden in einem Workshop gemeinsam mit den beteiligten Hüttenwirten erkocht, dabei haben wir viele tolle Rezepte ausprobiert”, erklärt Rauch. Auf der Zutatenliste stehen vorwiegend natürliche Produkte aus der Region, großteils sogar aus der eigenen Erzeugung der Wirtsleute. Die steirischen Weingüter Strauss und Dworschak sorgen mit ihren speziellen “Almkulinarikweinen” für die perfekte geschmackliche Begleitung.

“Die Idee hinter der Schladming-Dachstein Almkulinarik ist, authentische lokale Gerichte und Produkte mit der Kreativität eines 4-Hauben-Kochs zu verbinden, und das Beste aus beiden Welten zu vereinen. Diese neue Kreativität auf unseren urigen Almhütten bereichert unser touristische Angebot nachhaltig, und das honorieren die Gäste”, zeigt sich auch Mathias Schattleitner, Tourismuschef in Schladming-Dachstein, begeistert. Infos: www.schladming-dachstein.at/almkulinarik

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen