Aktion

Preiswerte Sterneküche für unter 35-Jährige

Ein Gourmet-Menü zum kleinen Preis – damit will das Sternerestaurant Entenstuben jungen Leuten den Zugang zur Haute Cuisine erleichtern. Aber die Aktion gilt nur für einen begrenzten Zeitraum.

Freitag, 06.03.2020, 12:04 Uhr, Autor: Kristina Presser
Nahaufnahme von zwei jungen Menschen, die im Restaurant sitzen und mit Weingläsern anstoßen

In der Nürnberger Entenstuben können unter 35-Jährige zum vergünstigten Preis Sterneküche genießen. (Foto: ©mikhail kayl/stock.adobe.com)

Ein Menü im Sternerestaurant würde sicherlich gerne manch einer ausprobieren – allerdings sind gerade für junge Leuten die hohen Kosten oft ein Hindernis. Im Nürnberger Restaurant Entenstuben, das jüngst zum vierten Mal in Folge einen Michelin-Stern erhalten hat, gibt es deshalb jetzt eine ganz besondere Aktion, wie über Social Media angekündigt: Von März bis August erhalten junge Gäste bis 35 Jahren einmalig ein 4-Gänge Menü inkl. Getränkebegleitung für 89,00 Euro.

Warum? Weil sich das Team der Entenstuben Gedanken um seine Gästeklientel machen musste, wie Fabian Denninger, Chefkoch und Gastronom, im Interview mit nordbayern erzählte. Die meisten Gäste wären in den 40ern, 50ern oder 60ern. Für junge Leute seien die Preise für ein Fünf- oder gar Sieben-Gang-Menü samt Getränkebegleitung in der Regel nicht bezahlbar.

Zur Aktion „Mein erster Stern“ sagt Denninger: „Das ist ein Abend, an dem man einmal reinschnuppern kann. Ich sage aber auch ganz klar, wenn man sich das Sieben-Gang-Menü bestellt, hat man andere Erfahrungswerte. Wir servieren zwar dieselben Gerichte, wir bestimmen aber auch, welche Gänge und welcher Wein serviert werden – eine abgespeckte Version eben.“

Die Rückmeldungen seien bislang „sehr positiv und besser als erhofft“ ausgefallen. Das mag auch daran liegen, dass man bewusst dort für die Aktion geworben habe, wo die junge Generation auch aktiv ist – auf Instagram.

Bei Interesse wird um telefonische Reservierung gebeten.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen