Smartwatch

Neue Armbanduhr errechnet Trinkgeld für Kellner

Die neue watchOS 6 von Apple wird eine „bahnbrechende“ Neuigkeit beinhalten: Prozentrechnen für Restaurantgäste! Der Grund: Zukünftig soll endlich jeder ganz genau wissen, wie viel Trinkgeld er den Servicekräften geben soll.

Mittwoch, 10.07.2019, 13:42 Uhr, Autor: Thomas Hack
Eine Uhr und ein Kellner im Hintergrund

Die neue watchOS 6 soll einen Taschenrechner beinhalten, mit welchem sich ausrechnen lässt, wie viel Geld jeder Gast nach einem gemeinsamen Restaurantbesuch zu zahlen hat – inklusive der Trinkgelder. Wirklich etwas bahnbrechend Neues? (© picture alliance/imageBROKER/davit85/Fotolia)

Wie viel Trinkgeld darf der aufmerksame Kellner von den Gästen erwarten? Und wissen die Restaurantgäste auch immer genau, welcher Betrag in welcher Restaurantkategorie nun angemessen ist? Um den Gästen diese „Denkarbeit“ abzunehmen, hat das Unternehmen Apple ein Update für seine voraussichtlich im Herbst auf den Markt kommende neue Smartwatch vorgestellt: Dem Technikportal curved.de zufolge wird die watchOS 6 einen ganz speziellen Taschenrechner beinhalten, mit welchem sich ausrechnen lässt, wie viel Geld jeder Gast nach einem gemeinsamen Restaurantbesuch zu zahlen hat – inklusive der Trinkgelder für den Kellner. Dazu muss der User einen bestimmten Button drücken und eigenhändig eingeben, mit wie vielen Person er für welchen Betrag gegessen hat und wie viel Prozent Trinkgeld er geben möchte. Die Uhr errechnet dann nicht nur den genauen Betrag für den Kellner (z.B. 34 Cent), sondern splittet für das getrennte Zahlen auch gleich noch die Rechnung unter der ganzen Tischgemeinschaft auf. Was jedoch letztendlich der entscheidende Unterschied zu einem handelsüblichen Taschenrechner oder dem guten alten Smartphone ist, wird wohl erst nach Erscheinen der neuen Smartwatch geklärt werden können. Schöne neue Welt – auch für die Kellner? Aufrunden auf einen vollen Betrag wird dank der neuen Technik bei vielen Gästen wohl der Vergangenheit angehören.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen