Skurriles

Neu: Duftkerze mit McDonald’s-Cheeseburger-Geruch

Von nun an weht ein frischer „Wind“ in den Wohnungen der Verbraucher. Das Unternehmen Grey Lines brachte skurrile Duftkerzen auf den Markt, die wahlweise nach Fastfood, Kino oder dem letzten Asienurlaub riechen.

Donnerstag, 14.03.2019, 09:09 Uhr, Autor: Thomas Hack
Ein Cheeseburger mit einer Duftkerze nebendran

Eine Wohnung, die permanent nach McDonald’s riecht? Mit den Duftkerzen von Grey Lines problemlos möglich. (© magdal3na/Fotolia/Grey Lines/pixabay/TH)

Das biologische Duftöl mit dem beruhigendem Lavendelaroma? Der geschmackvolle Wunderbaum, der vorweihnachtlich nach Zimtblüten riecht? Oder doch lieber das neue Designer-Raumspray mit dem exotischen Sandelholzduft? Alles Quatsch und bestimmt nichts für echte Kerle, wird sich das australische Unternehmen Grey Lines wohl gedacht haben, als dieses seine neue Kollektion an Duftkerzen ins Leben rief. Dessen Marketingfachleute haben offensichtlich erkannt, welche Gerüche die Menschheit wirklich gerne um sich herum hat. Und diese haben nichts mit Ying & Yang, Zirbelzeder oder Orchidée blanche zu tun, sondern vielmehr mit knallhartem Knoblauch, brutzelndem Speck und leckerem Fastfood, dem sich die meisten Verbraucher eben doch nicht wirklich entziehen können. Für all diese „echten“ Foodies hat Grey Lines nun eine skurrile Serie mit Duftkerzen der etwas anderen Art entwickelt:

Duftkerzen für Kinograpscher und Maßkrugstemmer
Die Duftkerze „Garlic Bread“ soll wohl an den letzten Urlaub in mediterranen Gefilden erinnern, während die Sorte „Bacon“ einfach den männlichen Heißhunger nach den beliebten Speckstreifen in der Pfanne stillt. Wer es etwas exotischer mag, greift dagegen zur Duftkerze „Mi Goreng Noodles“, während Bierliebhaber und Oktoberfestfreunde eher „The Man Cave Beer“ bevorzugen werden. Besonders originell: Alle Fast-Food-Fans können ihre Wohnung nun rund um die Uhr mit dem Original Cheeseburger-Duft von McDonald’s einnebeln – Systemgastronomie für alle Sinne! Sie sind eher der leidenschaftliche Typ und wollen lieber ganz großes Kino in der Kerze? Kein Problem mit der Geruchssorte „Girls Night in Buttered Popcorn“. Wonach die Sorten „Pyro Dwight“ und „Mr. G’s there’s a Fire in the School“ duften, wollen wir dagegen lieber erst gar nicht wissen. Alles in allem: eine ziemlich dufte Sache, das Ganze. Weitere Infos zu den skurrilen Duftkerzen gibt es unter https://www.greylines.com.au/collections/candles

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen