Spendenaktion

Hotel Zur Post schenkt Klinikbeschäftigten Gutschein

400 Mitarbeiter des InnKlinikums Altötting und Mühldorf durften sich im Dezember über einen Gutschein des Hotel Zur Post freuen. Mit der Spendenaktion wollte Hoteldirektor Michael Esch den Klinikmitarbeitern Dank und Wertschätzung ausdrücken.

Freitag, 14.01.2022, 10:44 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz
Michael Esch, Gastgeber des Hotel Zur Post und Michael Prostmeier, Kaufmännischer Vorstand des InnKlinikum

Michael Esch, Gastgeber des Hotel Zur Post und Michael Prostmeier, Kaufmännischer Vorstand des InnKlinikum (v.li.) bei der Übergabe der Gutscheine. (Foto: © Schmitzer/InnKlinikum)

Ein Zeichen der Dankbarkeit setzen: Das ist der Gedanke hinter der Spendenaktion vom Hotel Zur Post Altötting. Im vergangenen Dezember wurden insgesamt 400 Gutscheine á 25 Euro an die Mitarbeitenden des InnKlinikums gKU Altötting und Mühldorf gespendet. Eingelöst werden können diese in allen Bereichen im Hotel Zur Post – sei es für einen Besuch im Restaurant des Hauses oder eine Übernachtung in dem frisch renovierten und neu eröffneten Hotel. „Das, was die Klinikbeschäftigten in diesen Zeiten leisten, ist bewundernswert. Mit der Aktion möchten wir uns für den grandiosen Einsatz bedanken und unsere Wertschätzung dafür ausdrücken“, so Gastgeber und Hoteldirektor Michael Esch. Mit den Gutscheinen hofft man, den Mitarbeitenden wenigstens eine Kleinigkeit für ihre herausragenden Leistungen während der Pandemie zurückgeben zu können – ein geselliger Abend fernab des Klinikalltags, ein paar schöne Stunden bei gutem Essen und Trinken oder ein After-Work Drink in der stylischen Weinbar Zuccalli. Übergeben wurden die Gutscheine dem kaufmännischen Vorstand des Klinikums, Michael Prostmeier, der sich herzlich im Namen aller Mitarbeitenden der Klinik bedankte.

(Hotel Zur Post/NZ)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen