Promis

Frank Rosin startet Rettungsmission für Gastronomen

2-Sternekoch Frank Rosin hat ein neues TV-Format ins Leben gerufen, um mit individuell abgestimmten Maßnahmen die Umsätze der Lokale wieder ankurbeln.

Donnerstag, 14.05.2020, 14:43 Uhr, Autor: Thomas Hack
Frank Rosin

Spitzenkoch Frank Rosin unterstützt Gastronomen jetzt in einem ganz neuen TV-Format. (© picture alliance)

Deutschlands großer Restaurantretter steht vor einer seiner größten Herausforderungen: Frank Rosin sagt der Krise den Kampf an. Seine Mission: Raus aus der Corona-Falle! Gastronomen in ganz Deutschland kämpfen um ihre Existenz. Jetzt dürfen sie unter bestimmten Auflagen wieder öffnen. Das Startsignal für Frank Rosin und sein Team: Der Zwei-Sterne-Koch und Restaurantbesitzer legt direkt los, um den in Not geratenen Gastronomen aus der Krise zu helfen. Die Dreharbeiten zu „Rosins Restaurants – Jetzt erst recht!“ sind dieser Tage gestartet.

Individuell abgestimmte Maßnahmen

Frank Rosin weiß selbst, dass dies eine Mammut-Aufgabe ist, die nur im Team zu schaffen ist. Zur Verstärkung holt er sich zwei weitere Gastronomie-Fachleute an seine Seite. Marken- und Consulting-Expertin Eva-Miriam Gerstner sowie Gastronomie-Unternehmer Thomas Hirschberger unterstützen mit ihrem geballten Know-How die Rettungsmissionen. Mit individuell abgestimmten Maßnahmen will das Trio die Umsätze der Lokale wieder ankurbeln und Geld in die leeren Kassen spülen. Kabel Eins zeigt „Rosins Restaurants – Jetzt erst recht!“ im Sommer 2020. (ots/TH)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen