Auszeichnung

Ammolite ist „Restaurant des Jahres“

Das 2-Sterne-Restaurant im Europa-Park wurde jüngst vom Magazin Feinschmecker zum „Restaurant des Jahres“ ernannt. Dabei waren anfangs nicht alle von der Vision des Ammolite überzeugt.

Dienstag, 08.09.2020, 08:48 Uhr, Autor: Kristina Presser
Küchenchef im 2-Sterne-Restaurant Ammolite, Peter Hagen-Wiest

Peter Hagen-Wiest (re. im Bild) ist nun Küchenchef im „Restaurant des Jahres“. (Foto: ©Michael Wissing BFF/Europa-Park GmbH)

Das Feinschmecker-Magazin hat das „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ zum „Restaurant des Jahres“ gekürt. Das 2-Sterne-Restaurant unter der Leitung des Küchenchefs Peter Hagen-Wiest befindet sich im 4-Sterne Superior Hotel Bell Rock im Europa-Park. Chefredakteurin Deborah Gottlieb lobte: „So kosmopolitisch und glamourös sind nur wenige Toprestaurants hierzulande.“ In der weiteren Begründung heißt es: Peter Hagen-Wiest begeistert „mit einer geschmackssatten, herrlich sinnlichen modernen Hochküche. Der sympathische Österreicher konzipiert hochpräzise, zeitgemäße Klassik in zwei Menüs: ,Black Forest Cuisineʼ mit heimischen Zutaten und ,Around the Worldʼ mit internationalen Topprodukten. Besser kann die Verbindung von Heimat und weiter Welt kaum gelingen. Der exzellente, aber kein bisschen steife Service unter Leitung von Sommelier Marco Gerlach und die umfangreiche Weinauswahl (450 Positionen) sorgen für ein herausragendes Gesamterlebnis.“

Thomas Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park und unter anderem verantwortlich für den Bereich Gastronomie: „Die Auszeichnung ist eine besondere Anerkennung und große Ehre für uns. Nicht alle waren von Beginn an von der Vision überzeugt, ein Spitzenrestaurant in einem Freizeitpark zu eröffnen. Umso mehr freue ich mich gemeinsam mit allen Beteiligten, dass sich unsere Anstrengungen auszahlen und uns der Erfolg recht gibt.“
(Europa-Park/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen