World Class Competition

Bannie Kang aus Singapur ist weltbeste Barkeeperin

Beim Diageo World Class Bartender of the Year Finale 2019 setzte sich die Gewinnerin gegen 52 Konkurrenten durch – zeigte nicht nur Können sondern auch Nerven. Das Finale allein dauerte vier Tage.

Freitag, 27.09.2019, 10:50 Uhr, Autor: Kristina Presser
Bannie Kang

Die Gewinnerin des Diageo World Class Bartender of the Year Finale 2019: Bannie Kang aus Singapur. (Foto: © The World Class)

In dem viertägigen Mamut-Finale des weltweiten Cocktail-Mix-Wettbewerbs „Diageo World Class Bartender of the Year“ traten jüngst 53 der besten Barkeeper gegeneinander an. Die verschiedenen Einzelwettbewerbe fanden in den Niederlanden und Schottland statt. Am Ende hat sich Bannie Kang aus Singapur behauptet und wurde im Glasgower Westend schließlich zur Weltbesten gekürt. Sie ist damit die elfte Elite-Barkeeperin. Die Jury setzte sich aus ehemaligen Gewinnern, preisgekrönten Mixologen, Getränkeautoren und Journalisten zusammen. Zuvor hatten mehrere Tausend Barkeeper aus allen Kontinenten unzählige Cocktails gemixt, bevor sie durch eine Reihe von nationalen Vorentscheidungen auf eine Elitegruppe bestehend aus den 53 weltbesten Barkeepern eingegrenzt wurden.

Die Aufgaben der Finalisten

Das Finale hatte es in sich. In der Ketel One Distillery in Schiedam, Niederlande, sollten die Kandidaten zunächst Cocktails kreieren, die in ihrem Kern eine positive Umweltauswirkung und ein Gefühl der Gemeinschaft ausdrücken. Dann ging es auf nach Schottland, zur Talisker Distillery auf der Isle of Skye. Dort gab es eine „Mystery Box“ mit Zutaten und Barwerkzeug, mit denen ein Talisker-Meisterwerk gemixt werden sollte.

Endstation war Glasgow. Die Aufgaben:

  • Cocktails kreieren, die den berühmten Single Malt „The Singleton“ respektierten, weiterentwickeln und ergänzten;
  • einen Cocktail Flight mit drei kleinen Getränken und Tanqueray No. Ten mixen;
  • eine Johnnie Walker „Highball-in-a-Can“-Challenge
  • Endrunde: Branchen-Koryphäen beurteilen die Qualität der Cocktail-Zubereitung der Finalisten

Die Siegerin Bannie Kang wird nun die nächsten 12 Monate unter anderem als globale Botschafterin für die Reserve-Marken von Diageo auftreten, selbst Jury-Aufgaben übernehmen sowie Guest Shifts in den besten Bars der Welt absolvieren.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen