Fachmessen

Grüne Woche 2021 geht digital an den Start

In wenigen Tagen startet die IWG 2021 erstmals im Digitalformat. Doch es wird auch diesmal ein umfangreiches Rahmenangebot rund um die Themen Food, Kulinarik und Ernährung geben.

Mittwoch, 13.01.2021, 10:07 Uhr, Autor: Thomas Hack
Ein Koch auf der Grünen Woche

Wegen der Coronakrise geht die Grüne Woche 2021 digital an den Start. Doch wird es auch diesmal ein umfangreiches Rahmenprogramm geben. (Archivbild © Messe Berlin GmbH)

Am 20. und 21. Januar 2021 dreht sich bei der IGW Digital alles um die aktuellen Themen in der Land- und Ernährungswirtschaft, wobei auch diesmal ein umfangreiches Programm geboten wird. Dieses umfasst zahlreiche Dokumentationen, Talkrunden und Interviews, die auf vier Kanälen live verfolgt oder als On-Demand-Video abgerufen werden können. Als Highlights wurden von den Initiatoren bereits ein Talk mit Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, Bauernpräsident Joachim Rukwied und BVE-Präsident Dr. Christian von Boetticher angekündigt. Dabei werden die Teilnehmer unter anderem Fragen zur Zukunft der Ernährungswirtschaft diskutieren – so etwa , wie sich das Bewusstsein der Konsumenten ändert oder welche Städte zukünftig ihre eigenen Lebensmittel produzieren werden.

Kulinarische Spezialitäten & Kochtalks

Auch das Thema Food & Ernährung wird bei der IGW Digital eine wichtige Rolle spielen – etwa mit einer virtuellen Reise durch deutsche Weinanbaugebiete oder Infos über Spezialitäten aus Finnland, Lettland und Dänemark sowie den deutschen Bundesländern. Highlight ist hier die Koch- und Talkshow # ZukunftSchmeckt Dabei liefern in sechs Cook & Talks rund um Innovationen die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) und der Lebensmittelverband Deutschland Antworten auf die Fragen unserer Zeit.

Food Startup Award

Fragen zu Gesundheit und Digitalisierung gehen hingegen die IGW-Startup-Days nach. Dabei werden die besten Nachwuchsunternehmen aus den Bereichen AgTech und Food gekürt. Neben den Pitches der sechs Finalisten, die sich für den Startup Award qualifiziert haben, stehen Talks auf dem Programm. Highlight ist hier die Keynote von Tech-Investor und Startup-Experte Frank Thelen zum Thema „10x DNA: Das Mindset der Zukunft“. Dabei erläutert er, wie Technologie unser Leben verändert und welche Chancen der exponentielle Fortschritt bietet. Weitere Infos gibt es hier (ots/TH)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen