Auszeichnung

Klüh gewinnt German Innovation Award 2024

Bild zeigt v.l.n.r. Nils Hamm, Senior Consultant und Felix Fiedler, Leiter IT & Center of Digital Excellence, bei der Übergabe des German Innovation Awards. (Foto: © Klüh)
Nils Hamm, Senior Consultant und Felix Fiedler, Leiter IT & Center of Digital Excellence, bei der Übergabe des German Innovation Awards. (Foto: © Klüh)
Der Multi-Service Dienstleister ist für sein innovatives Gebäudemanagement gewürdigt worden. In der Wettbewerbsklasse „Excellence in Business to Business“ konnte das Unternehmen mit seiner Plattform „Eco System for Smart Services“ überzeugen.
Mittwoch, 15.05.2024, 12:00 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Klüh hat einen der begehrten und renommierten German Innovation Awards erhalten. Gewonnen hat das Unternehmen in der Kategorie „Information Technologies | Industry Specific and Service Software“ mit seinem Eco System for Smart Services. 

Effizientes System für das Gebäudemanagement

Die Anwendungsplattform verbindet ein hauseigenes Customer Service Portal, Business Intelligence-Reporting, Internet of Things-Framework und dienstleistungsspezifische, digitale Lösungen. Es sorgt damit für effiziente, ressourcenschonende Prozesse, reibungslose Kommunikation und individualisierbare Leistungen in Echtzeit. 

Mögliche Nutzungsszenarien umfassen etwa die Service-on-Demand, digitale Tourenplanung und integriertes Smart Waste Management. Darüber hinaus können die durch Smart Building erhobenen Daten zur Gebäudenutzung und -auslastung wertvolle Informationen für Nachhaltigkeitsstrategien liefern.

Einzigartige Lösung

Dabei vereint die Plattform vom Auftragsmanagement bis zur Zielkontrolle alle Touchpoints zwischen dem Facility-Management und den Dienstleistern.
„Mit der unternehmenseigenen Entwicklung Eco System for Smart Services bieten nur wir eine Lösung in dieser Komplexität auf dem Markt an. Ich freue mich daher sehr über den German Innovation Award“, sagt Felix Fiedler, Leiter IT & Center of Digital Excellence von Klüh Multiservices.

Der 2018 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufene und vom Rat für Formgebung verliehene German Innovation Award zeichnet branchenunabhängig Produkte und Lösungen aus, die durch eine besondere Innovationskraft und einen konkreten Mehrwert überzeugen.

Die Auswahl der Gewinner erfolgt durch eine unabhängige, interdisziplinäre Experten-Jury aus Industrie, Wissenschaft, Institutionen und Finanzwirtschaft. 

Haben Sie Interesse daran, beim Award Gewinner Klüh zu arbeiten? Auf unserer HOGAPAGE Jobbörse finden Sie die passenden Stellenanzeigen für ihren neuen Job!

(Klüh/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Der Gebäudedienstleister Klüh hat seinen Firmensitz in Düsseldorf. (Foto: © Klüh)
Auszeichnung
Auszeichnung

Klüh: Qualitätssiegel für innovativen Gebäudeservice

In einer Studie zur Innovationskraft deutscher Unternehmen sicherte sich der Multiservice-Anbieter das Prädikat „Höchste Innovationskraft“ und führt somit das diesjährige Ranking der Gebäudedienstleister an.
Viktoria Kaiser
Ranking
Ranking

Klüh erhält „Best Recruiters“-Award für vorbildliches Bewerbermanagement

Beim diesjährigen „Best Recruiters“-Ranking setzte sich der Multiservice-Anbieter Klüh an die Spitze der „Facility-/Security-Services“-Branche. Was hat zu dieser herausragenden Platzierung beigetragen?
Klüh ermöglicht Bewerbungen via WhatsApp
Auszeichnung
Auszeichnung

Klüh für den German Brand Award 2023 nominiert

Anerkennung für Innovation im Recruiting-Prozess: Der Multiservice-Anbieter Klüh gehört zum exklusiven Kreis der Nominierten für den German Brand Award 2023. Wofür könnte das Unternehmen ausgezeichnet werden?
Olga Heuser von DialogShift und Meike Schmid von Hotelbird
Auszeichnung
Auszeichnung

DialogShift und Hotelbird gewinnen IHA-Award

Im Rahmen des Innovation Summit hat der Hotelverband Deutschland gleich zwei Auszeichnungen verliehen: den IHA-Branchenaward für Start-ups und die „Produktinnovation des Jahres“.
Sarah Latton, Leiterin Unternehmenskommunikation bei Klüh, und Julian Kerkhoff, PR-Manager bei Klüh sowie Chefredakteur des Online-Magazin Klüh4all, bei der Übergabe des German Brand Awards in Berlin.
Gewinner
Gewinner

Klüh gewinnt German Brand Award

Der Multiservice-Anbieter ist für seine Unternehmenskommunikation ausgezeichnet worden. Das Online-Magazin 4all konnte in der Kategorie „Brand Communication – Storytelling & Content Marketing“ die Jury überzeugen.
Bezaubernder Ausblick aus dem Hotel Badeschloss, dass jetzt für sein Interieur ausgezeichnet wurde. (Foto: © Arne Nagel)
Awards
Awards

Interior Auszeichnung für Straubinger Ensemble

Die beiden Häuser Grand Hotel Straubinger und das Hotel Badeschloss dürfen sich über eine Auszeichnung des LIV Hospitality Design Award freuen. Verantwortlich für die Gestaltung sind die BWM Designers & Architects rund um Erich Bernard.