Nachhaltigkeit

Best Western Polisina für grüne Initiativen ausgezeichnet

Gelebte Nachhaltigkeit in Weinfranken: Das Best Western Hotel Polisina in Ochsenfurt geht seinen grünen Weg weiter und hat in den vergangenen Monaten zahlreiche nachhaltige Maßnahmen und Initiativen umgesetzt. Dafür wurde es nun ausgezeichnet.

Mittwoch, 23.11.2022, 10:26 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Hoteldirektorin Daniela Michel und Mario Mühlbauer, Geschäftsführer Dr. Hanns Meier GmbH und Best Western Hotel Polisina, mit dem GreenSign Zertifikat, das die nachhaltigen Maßnahmen in dem Drei-Sterne-Superior-Hotel würdigt. (Foto: © BWH Hotel Group Central Europe)

Hoteldirektorin Daniela Michel und Mario Mühlbauer, Geschäftsführer Dr. Hanns Meier GmbH und Best Western Hotel Polisina, mit dem GreenSign Zertifikat, das die nachhaltigen Maßnahmen in dem Drei-Sterne-Superior-Hotel würdigt. (Foto: © BWH Hotel Group Central Europe)

„Wir sind bestrebt, das Thema Nachhaltigkeit immer weiter auszubauen, denn unser Respekt vor der Natur ist groß und ein konsequent nachhaltiger Umgang mit unserer Umwelt besonders wichtig für unser ganzes Team“, sagt Daniela Michel, Direktorin im Best Western Hotel Polisina.

„Wir haben als Hotel das Glück, mitten im Grünen zu liegen, und von der herrlichen Umgebung um uns herum zu profitieren: dem sensationellen Waldblick, der guten Luft, den herrlichen Freizeitmöglichkeiten und der unglaublich großen Auswahl an regionalen Lebensmitteln und Getränken. Es ist für uns mittlerweile zu einer echten Herzensangelegenheit und einer Verpflichtung geworden, nachhaltig und schonend mit den Ressourcen der Natur umzugehen“, so Michel weiter.

Für sein ökologisches Gesamtkonzept erhielt das Hotel das GreenSign Zertifikat, ein Nachhaltigkeits-Label, das eine besonders nachhaltige Hotelführung in Einklang von ökologischem Anspruch, sozialem Engagement und wirtschaftlichem Erfolg würdigt. Weiterhin ist das Hotel Mitglied im Umwelt- und Klimapakt Bayern, der umweltfreundliche Maßnahmen in Unternehmen auszeichnet, die über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus erbracht werden.

Nachhaltigkeit und Respekt für die Natur

Das ökologische Gesamtkonzept des Best Western Hotel Polisina setzt sich aus verschiedenen Maßnahmen zusammen, die im Hotel umgesetzt und im Team gelebt werden. Dazu gehören zahlreiche Energiesparmaßnahmen, wie zum Beispiel die Verwendung von Zeitschaltuhren, der kontinuierliche Austausch von Glühbirnen mit LEDs oder die Berücksichtigung von Umwelt- und Energieaspekten bei Neuanschaffungen von technischen Geräten. Ein großer Bonus ist die Strom- und Wärmeproduktion über das hoteleigenen Blockheizkraftwerk, mit dem ein Großteil des eigenen Energiebedarfs abgedeckt werden.

Regionalität von Lebensmitteln und Getränken ist in der Küche des Polisina oberste Priorität: So bezieht das Hotel seine Produkte bevorzugt von regionalen Lieferanten aus Franken oder stellt sie gleich selbst her, besitzt eigene Obst- und Bienenwiesen und einen eigenen Kräutergarten. Das Gießwasser für alle Pflanzen kommt aus der eigenen Brunnenanlage. Um der heimischen Umwelt etwas zurückzugeben, hat das Hotel zudem 8.000 Quadratmeter Wald in der Region aufgeforstet.

Weiterlesen

Weitere Themen