Innovatives Hospitality-Konzept

JO&JOE kommt nach Österreich

Die Accor-Marke JO&JOE zieht 2021 in die oberen beiden Stockwerke des geplanten IKEA Innenstadt-Einrichtungshauses am Wiener Westbahnhof. Das Konzept ist am deutschsprachigen Markt völlig neu.

Dienstag, 05.11.2019, 10:30 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein

In die beiden oberen Stockwerke des für 2021 geplanten IKEA am Westbahnhof zieht JO&JOE ein. Die öffentlich zugängliche Dachterrasse wird gemeinsam genutzt. (© IKEA)

Die Pläne für das IKEA Einrichtungshaus mitten in Wien und das JO&JOE Open House über dem City IKEA am Westbahnhof nehmen langsam Gestalt an und wurden aktuell der Presse vorgestellt. Im Jänner 2020 starten die Bauarbeiten für das Gebäude, 2021 sollen dann das Hotel und das Einrichtungshaus eröffnet werden. In den beiden oberen Etagen des siebenstöckigen Gebäudes entsteht das erste „Open House“ der Marke JO&JOE im deutschsprachigen Raum.

JO&JOE will für ein neuartiges Übernachtungserlebnis stehen, umgeben von modernem Design und mit einem attraktiven Gastronomie- und Serviceangebot. Eine Mischung aus Hostel und einem klassischen Hotel wird durch die Chill-out Area auf der Dachterrasse abgerundet. So bietet das erste JO&JOE Open House im deutschsprachigen Raum Platz für Leisure- und Businessgäste, die von der zentralen Lage und der guten öffentlichen Verkehrsanbindung profitieren.

Verschiedene Unterkunftsarten

Im neuen JO&JOE werden verschiedene Unterkunftsarten zur Verfügung stehen: Sowohl Einheiten, in denen mehrere Personen übernachten können, inklusive modularer Raumeinteilung zur Wahrung der Privatsphäre, aber auch Hotelzimmer für zwei oder drei Personen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir das erste JO&JOE im deutschsprachigen Raum für unseren City Store am Wiener Westbahnhof als Partner gewinnen konnten. Unsere Konzepte ergänzen einander optimal. Wir möchten das Einrichtungshaus zu einem Treffpunkt mitten in der Stadt machen. Und JO&JOE möchte Reisende und Einheimische zusammenbringen“,so Viera Juzova, Geschäftsführerin von IKEA Österreich.

Über JO&JOE

JO&JOE wurde im September 2016 eröffnet, um Millennials und all denen gerecht zu werden, die eine Sharing-Kultur, Spontaneität und individuelle Erlebnisse zu schätzen wissen. JO&JOE gehört zur Lifestyle-Sparte von Accor und ergänzt das Portfolio der Economy-Marken der Gruppe. Dieses neue Hybrid-Hospitality-Konzept ist eine Mischung aus Hostel und traditionellem Hotel und will völlig neue Erfahrungen in Bezug auf Design, gastronomische Einrichtungen, Service und Kundenerlebnis bieten. Nach der Eröffnung im französischen Hossegor 2017 und in Paris Gentilly 2019 ist die Vision von JO&JOE, in die Hauptstädte Europas und der Welt sowie weitere bedeutende Großstädte zu expandieren. Neben Wien stehen als nächstes Rom, London, Budapest, Glasgow, Paris Nation und Rio de Janeiro auf der Liste.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen